Werkmeisterschule

Werkmeister-
schule

Die nächste Sprosse der Bau-Karriereleiter

Die Werkmeisterschule ist eine wesentliche Stufe in der BAU-Karriereleiter. Die Ausbildung der Werkmeisterschule bietet Ihnen zur Optimierung Ihrer beruflichen Zukunft sehr gute Chancen. Nach zwei berufsbegleitenden Jahren haben Sie als Absolvent der Werkmeisterschule ein umfassendes Bautechnikwissen und können so die speziellen Aufgaben des modernen Baustellenmanagements übernehmen und Ihr Team führen und motivieren.

Termine & Schulstart

Werkmeister Ausbildung

Infoabend, 20.10.2023
• In den zwei Stunden erklären wir die Schwerpunkte, Kursinhalte, Lehrpläne, Kosten, Berechtigungen, Förderungen etc. und beantworten Ihre persönlichen Fragen.
Kosten: € 0,-

Jetzt online anmelden >

PDF zur Anmeldung >

18.11.2023 bis 28.06.2025
• Wir machen Sie fit für eine Karriere in der Baubranche.

Jetzt online anmelden >

PDF zur Anmeldung >

18.11.2023 bis 28.06.2025
• Wir machen Sie fit für eine Karriere in der Baubranche.

Jetzt online anmelden >

PDF zur Anmeldung >

18.11.2023 bis 28.06.2025

Wir machen Sie fit für eine Karriere in der Holzbaubranche.

Jetzt online anmelden >

PDF zur Anmeldung >

Eine Ausbildung mit vielen Vorteilen

Die Werkmeisterschule Steiermark

Berufsbegleitend

Unsere Werkmeisterausbildungen finden im Winter (von Jänner bis März) täglich und im November, Dezember sowie Mai bis Juni fallweise an Samstagen statt.

Berechtigungen in der EU

Die mit diesem Zeugnis abgeschlossene Ausbildung ist ein reglementierter Ausbildungsgang gemäß Artikel 11 Buchstabe c Ziffer ii der Richtlinie 2005/36/EG über die Anerkennung von Berufsqualifikationen, zuletzt geändert durch die Richtlinie 2013/55/EU. Das Ausbildungsniveau entspricht Artikel 11 Buchstabe c der Richtlinie.

Zusatzqualifikationen

Mit dem Abschluss der Werkmeisterschule erhalten Sie weitere Qualifikationen, wie etwa den Lehrlingsausbildner und den Fachbereich für die Berufsreifeprüfung.

Unsere Polier-Schule

für Ihre Zukunft in der Bauwirtschaft

// Schwerpunkte:

// Hochbau

// Tiefbau

// Holzbau

Fragen?

Wir helfen gerne

„Kontaktieren Sie uns jederzeit, mein Team und ich helfen gerne weiter!“

Heidi Brand

Schulmanagement
Tel.: 03125 / 2181-77
E-Mail: hb@stmk.bauak.at

Gleich hier mehr lesen:

Die Werkmeisterschule

Die Werkmeister-
schule

als Teil des Bauzentrums

Die Werkmeisterschule ist eine Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht. Sie komplettiert dabei den Anspruch des Bauzentrums an lebenslanges Lernen. Durch das Know-how unserer Lehrkräfte, praxisnaher Kursinhalte und moderner Schulungsräume, zählen wir zu Österreichs Top-Adressen für die Ausbildung zum Polier.

Die Absolvent:innen

unserer Werkmeister Ausbildung

„Diese Schule ist sehr gut organisiert. Dort lernt man Vieles, was man ohne die Schule nie erfahren würde. Es ist eine anspruchsvolle Ausbildung. Wenn man nichts dafür tut oder zuhause nicht lernt, dann hat man keine guten Karten. Wenn man aber bereit ist, seine Situation zu verbessern und anzupacken, hat man alle Chancen.“

Kurt Draxler

„Die Werkmeisterschule in Übelbach ist eine 1 A Geschichte – voll auf Praxis abgestimmt und viel Stoff zu lernen. Praxisbezogen, hervorragende Vortragende, keine Lehrer im üblichen Sinn, sondern lauter Leute vom Fach. Die Werkmeisterschule war der gelungene Start in meine neue Zukunft.“

BM Michael Lackner

„Die Ausbildung an der Werkmeisterschule öffnet einem wirklich die Augen – man hat ja schon eine Ahnung, aber was man dort lernt, zum Beispiel die Hintergründe aus der Bauphysik, verändert die Wahrnehmung. Man sieht danach alles mit ganz anderen Augen als vorher.“

Magdalena Olschnegger

Bereit?

… als Werkmeister …

Ihre chancenreiche Zukunft in Österreichs Baubranche zu starten?

  • SICHER!

Dann jetzt gleich anmelden!

  • NOCH NICHT GANZ?

Hier alle Vorteile entdecken.