Werkmeister Holztechnik

Ihre Ausbildung der Zukunft

Infos

Schwerpunkt

  • Energieeffizienz und Vorfertigung

Inhalte der Ausbildung

  • Energieeffizienz und Vorfertigung

  • Konstruktionslehre und Technisches Zeichnen

  • Industrieholzbau

  • CNC-Programmierung

Zusätzliches Know-how

  • Vermessungswesen

  • Mitarbeiterführung und -ausbildung

  • Englisch

  • Wirtschaft & Recht

Eine Ausbildung mit vielen Vorteilen

Die Werkmeisterschule Steiermark

Berufsbegleitend

Unsere Werkmeisterausbildungen finden im Winter (von Jänner bis März) täglich und im November, Dezember sowie Mai bis Juni fallweise an Samstagen statt.

Berechtigungen in der EU

Die mit diesem Zeugnis abgeschlossene Ausbildung ist ein reglementierter Ausbildungsgang gemäß Artikel 11 Buchstabe c Ziffer ii der Richtlinie 2005/36/EG über die Anerkennung von Berufsqualifikationen, zuletzt geändert durch die Richtlinie 2013/55/EU. Das Ausbildungsniveau entspricht Artikel 11 Buchstabe c der Richtlinie.

Zusatzqualifikationen

Mit dem Abschluss der Werkmeisterschule erhalten Sie weitere Qualifikationen, wie etwa den Lehrlingsausbildner und den Fachbereich für die Berufsreifeprüfung.

Werkmeisterschule Steiermark

Bauzentrum Steiermark
Gleinalmstraße 73
8124 Übelbach

Start – 1. Semester: 18. November 2023

Start – 2. Semester: 26. Februar 2024

Start – 3. Semester: 16. November 2024

Start – 4. Semester: 24. Februar 2025

Ausbildungsende am 28. Juni 2025

4 Semester, aufgeteilt auf 2 Jahre

Nach vier Semestern beenden die Teilnehmer:innen mit einer Abschlussarbeit und einer mündlichen Prüfung die Ausbildung.

Die Werkmeisterschule kostet € 6.090,- (exkl. 20% Ust.) und wird in zwei Teilbeträgen verrechnet. Frühbucherbonus gültig bis 31.08.2023

ab 1. Sept. 2023 neuer Preis € 6.490,00 netto

Bereit?

… als Werkmeister …

Ihre chancenreiche Zukunft in Österreichs Baubranche zu starten?

  • SICHER!

Dann jetzt gleich anmelden!

  • NOCH NICHT GANZ?

Hier alle Vorteile entdecken.